Frank Gottselig

Konzernbetriebsratsvorsitzender der Essity GmbH

Frank Gottselig ist Konzernbetriebsratsvorsitzender der Essity GmbH in Mannheim. Im Konzern werden Marken für den täglichen Bedarf wie Tempo, Zewa, Tena oder Tork hergestellt.

Der gelernte Kesselbauer und diplomierte Stahltechniker ist seit 2013 Mitglied des ehrenamtlichen Hauptvorstands der IGBCE und der Tarifkommission Papier.

Neueste Beiträge

Wasser und Hygiene für alle – noch ein weiter Weg

Weltweit leben 2,4 Milliarden Menschen in Entwicklungsländern ohne sanitäre Grundversorgung. Nur 27 % der gesamten Weltbevölkerung verfügt laut UNICEF über angemessene Möglichkeiten zum Händewaschen. Sie alle sind potenziell noch anfälliger für Krisen wie COVID-19 – zumal es in ihren Ländern allzu oft kein lückenlos funktionierendes öffentliches Gesundheitswesen gibt. Zum fehlenden Zugang zu angemessener Gesundheitsversorgung kommt eine mangelhafte Aufklärung über gute Hygienepraktiken.

Über diesen Blog

Dieser Blog gibt nicht die Sichtweise der Chemie-Industrie wieder: Darum geht es hier gar nicht. Wir wollen auf diesen Seiten voneinander lernen und einander zuhören, offen und mit großem Respekt vor Perspektiven der Anderen. Nur so können wir Wege finden, die Zukunft gemeinsam zu gestalten.

Mehr erfahren