Peter Kurth

Präsident des BDE Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft e. V., Senator a. D.

Herr Peter Kurth wurde am 5. April 1960 in Siegburg geboren. Er studierte Rechts- und Politikwissenschaften in Bonn und in Freiburg/Breisgau. Nach einem Referendariat in Berlin als Beisitzer von 1985 bis 1988 war Herr Kurth für verschiedene Tätigkeiten im Bereich der Sozial- und Betriebswirtschaftslehre im Land Berlin tätig. Von 1989 bis 1994 war er als Auszubildender und Prokurist bei der Deutschen Bank und der Deutschen Bank-Kreditbank und wurde schließlich Abteilungsleiter. Von 1994 bis 1999 war er als Staatssekretär in der Senatsverwaltung für Finanzen tätig und von 1999 bis 2001 Senator in derselben Senatsverwaltung. Von 2001 bis 2006 war er Mitglied des Berliner Abgeordnetenhauses und von 2001 bis 2009 Mitglied des Vorstands der ALBA AG. Seit Oktober 2009 ist er Geschäftsführer des BDE Bundesverband der Deutschen Abfall-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft e. V.

Von Februar 2011 bis Juni 2014 und erneut seit 2020 ist er Präsident der FEAD, der Europäische Föderation der Entsorgungswirtschaft in Europa. Von Juni 2014 bis Dezember 2019 war er Vizepräsident der FEAD. Seit November 2012 ist er Mitglied des Lenkungsausschusses des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI).

Neueste Beiträge

Über diesen Blog

Dieser Blog gibt nicht die Sichtweise der Chemie-Industrie wieder: Darum geht es hier gar nicht. Wir wollen auf diesen Seiten voneinander lernen und einander zuhören, offen und mit großem Respekt vor Perspektiven der Anderen. Nur so können wir Wege finden, die Zukunft gemeinsam zu gestalten.

Mehr erfahren