Matthias Berninger

Senior Vice President für Public Affairs, Science & Sustainability

Matthias Berninger wurde in Kassel geboren, wo er von 1990 bis 1994 Chemie und Politikwissenschaft studierte.

Von 1994 bis 2007 war Matthias Berninger Bundestagsabgeordneter der Grünen, von 2001 bis 2005 Staatssekretär im Bundesministerium für Verbraucherschutz, Ernährung und Landwirtschaft mit den Schwerpunkten Agrarreform, Handelspolitik, Lebensmittelsicherheit und erneuerbare Energien. Von 2004 bis 2007 war er Vorsitzender der Grünen in Hessen. 

2007 wechselte Matthias Berninger zu Mars. Ab 2011 leitete er die globale Public-Affairs-Organisation. In dieser Funktion war er maßgeblich an der Entwicklung der Mars-Nachhaltigkeitsstrategie mit den Schwerpunkten Klimawandel, Kakao-Nachhaltigkeit und KPIs beteiligt. Er arbeitete eng mit der Familie und dem Vorstand zusammen und unterstützte die Entwicklung der Geschäftsstrategie.

2019 wechselte Matthias Berninger zu Bayer. Als Senior Vice President für Public Affairs, Science & Sustainability hat er die globale Public Affairs-Tätigkeit ausgebaut und die Entwicklung einer umfassenden Nachhaltigkeitsstrategie geleitet, für deren Umsetzung und Weiterentwicklung er verantwortlich ist. Neben ehrgeizigen Klimazielen sind der Zugang zur Gesundheitsversorgung und Familienplanung sowie die bessere Unterstützung von Kleinbauern in Ländern mit geringem und mittlerem Einkommen weitere Schwerpunkte der Nachhaltigkeitsaktivitäten. 

Matthias Berninger lebt mit seiner Familie in Washington, DC. Er ist deutscher und amerikanischer Staatsbürger.

Neueste Beiträge

Über diesen Blog

Dieser Blog gibt nicht die Sichtweise der Chemie-Industrie wieder: Darum geht es hier gar nicht. Wir wollen auf diesen Seiten voneinander lernen und einander zuhören, offen und mit großem Respekt vor Perspektiven der Anderen. Nur so können wir Wege finden, die Zukunft gemeinsam zu gestalten.

Mehr erfahren