Claudia Müller

Mitglied des Bundestags und Koordinatorin der Bundesregierung für die Maritime Wirtschaft und Tourismus

Claudia Müller ist seit dem 5. Januar 2022 Koordinatorin der Bundesregierung für Maritime Wirtschaft und Tourismus. Sie wurde 1981 in Rostock, Mecklenburg-Vorpommern, geboren und absolvierte ein Studium der internationalen Betriebswirtschaftslehre an der Hochschule Stralsund.

Seit 2017 ist sie Mitglied des Deutschen Bundestages. Zuvor war sie von 2012 - 2018 Landesvorsitzende des Landesverbandes Mecklenburg-Vorpommern.

Neben ihrer freiberuflichen Tätigkeit im Kultur- und Tourismusbereich engagierte sie sich früh bei Bündnis90/Die Grünen. 2011 wurde sie in den Kreistag Vorpommern-Rügen gewählt und wurde zeitgleich die Fraktionsgeschäftsführerin der bündnisgrünen Kreistagsfraktion Vorpommern-Rügen. In der Zeit von 2014 - 2018 übernahm sie hier auch den Fraktionsvorsitz.

Neueste Beiträge

Über diesen Blog

Dieser Blog gibt nicht die Sichtweise der Chemie-Industrie wieder: Darum geht es hier gar nicht. Wir wollen auf diesen Seiten voneinander lernen und einander zuhören, offen und mit großem Respekt vor Perspektiven der Anderen. Nur so können wir Wege finden, die Zukunft gemeinsam zu gestalten.

Mehr erfahren