Unsere Zukunft: Perspektiven für die Chemie

Unser Land steht vor einem beispiellosen Transformationsprozess hin zu größerer ökonomischer, sozialer und ökologischer Nachhaltigkeit. Über die Rolle und Verantwortung der chemischen Industrie dabei wollen wir hier diskutieren – und über die Rahmenbedingungen, die wir für den Wandel brauchen.

Mehr über diesen Blog

Neueste Beiträge

Letzte Beiträge

Was Christian Kullmann, Gunda Röstel und Michael Vassiliadis von den Koalitionsverhandlungen erwarten.

Die zentrale Aufgabe der Politik ist die Mitgestaltung der Zukunft in herausgehobener, ja in Beispiel gebender Funktion. Es ist notwendig, diese Binsenwahrheit aufzuschreiben, denn sie drohte in Vergessenheit zu geraten. Gleich welcher Partei wir uns verbunden fühlen: Einen großen Wurf hat keine politische Kraft in den letzten Jahren geliefert. Nicht konzeptionell und schon gar nicht in der politischen Praxis.

Die globalen Nachhaltigkeitsziele

Die von der UN verabschiedete „Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung“ setzt uns 17 Ziele (engl: "Sustainable Development Goals", SDGs). Wir wollen uns in dieser Diskussion von ihnen leiten lassen. Nachhaltigkeit ist nicht eindimensional, ist nicht "nur" Klimaschutz. Nur mit einer umfassenden Betrachtung von Nachhaltigkeit sichern wir ein lebenswertes Dasein in unserem Land und auf unserem Planeten. 

Mehr erfahren

Über diesen Blog

Dieser Blog gibt nicht die Sichtweise der Chemie-Industrie wieder: Darum geht es hier gar nicht. Wir wollen auf diesen Seiten voneinander lernen und einander zuhören, offen und mit großem Respekt vor Perspektiven der Anderen. Nur so können wir Wege finden, die Zukunft gemeinsam zu gestalten.

Mehr erfahren